Klappe die Zweite!

Yeah – heute startet Tag 2 der 3. Aaretaler Kurzfilmtage um 14 Uhr.

Kommt vorbei, seht euch alles an, plaudert mit uns und trinkt was Schönes.

Pssst… kleiner Tipp am Rande: heute Filmblock H, Schaal, 20.15, Philipp Bürge und Filmblock Q, Füürwehrmagazin, 21.30, Thomas Scherer, stellen sich im Interview neugierigen Fragesteller*innen.

Das Programm ist hier: PDF

Heute geht es los!

Juhuii – wir starten heute in die 3. Aaretaler Kurzfilmtage.

Ab 18h heissen wir euch herzlich willkommen. Um 19 Uhr starten die ersten Filmblöcke.

Kommmt zahlreich, macht euch ein Bild davon, plaudert miteinander, esst was Feines und trinkt was Schönes.

Pssst… kleiner Tipp am Rande: Samstag, Filmblock H, Schaal, 20.15, Philipp Bürge und Filmblock Q, Füürwehrmagazin, 21.30, Thomas Scherer, stellen sich im Interview neugierigen Fragesteller*innen.

Das Programm ist hier: PDF

Freiwillige gesucht

Gesucht werden engagierte Freiwillige, die uns während den Aaretaler Kurzfilmtagen vom 16.-18. November 2018 tatkräftig unterstützen. Bitte melden Sie sich bei uns. Vielen herzlichen Dank für Ihr Engagement!

Kontakt

Die Auswahl der internationalen Kurzfilme steht fest

Die nunmehr dritten „Aaretaler Kurzfilmtage“ finden rund um das historische Schlossgut-Areal in Münsingen statt. Im Rahmen der Kurzfilmtage werden rund 90 sorgfältig ausgewählte Kurzfilme aus der ganzen Welt aufgeführt. Das Publikum ist herzlich dazu eingeladen, Lieblingsfilme aus dem Programm auszuwählen. Die Filmschaffenden der drei beliebtesten Filme werden mit dem Publikumspreis ausgezeichnet.

Datum 2018

Nach den Kurzfilmtagen ist vor den Kurzfilmtagen..

Nächstes Jahr finden die Aaretaler Kurzfilmtage vom 16.-18. November 2018 statt.